Sektionaltore

Neben der Optik spielen bei den modernen Garagentoren auch Sicherheit, Bedienkomfort und Wärmedämmung eine Rolle. Heutzutage empfehlen wir vermehrt unsere Sektionaltore, da sie wesentlich platzsparender und in fast jeder Form maßgenau herzustellen sind.

Ausstattungsmerkmale:

  • maßgenaue Formen, Größen
  • viele Farben lieferbar
  • individuelle Gestaltung einzelner Sektionen
  • Fingerklemmschutz
  • elektronischer Antrieb z.B. mit optionaler Lichtschranke
  • Einbruchhemmung
  • uvm.

Die meisten unserer Sektionaltore öffnen senkrecht nach oben. Sie benötigen im Gegensatz zu den Schwingtoren, die nach außen aufschwingen, wenig Platz vor und in der Garage. Das aus mehreren, miteinander verbundenen Sektionen bestehende Torblatt läuft in seitlichen Schienen nach oben. Dabei verhindern die durchdachte Zugfedertechnik und die doppelten, verdeckt liegenden Halteseile auf beiden Seiten einen Absturz unserer Sektionaltore.

Die Schlagworte Energieeinsparung und Wärmedämmung gewinnen heute immer mehr an Bedeutung - auch bei Garagentoren. Deshalb beginnen die Sektionaltore durchgehend ab einer doppelwandigen Dicke von 40 Millimeter.